Hunderte von Vereinen und Stiftungen erbringen in der Region Basel Leistungen aller Art. Sie praktizieren und vermitteln Werte wie Rücksichtnahme, Fürsorge, Toleranz oder Engagement. Werte und Eigenschaften ohne die das Gemeinwesen oder unsere rechtsstaatlich Demokratie nicht existieren könnten. Der Dachverband GI-BEIDER-BASEL setzt sich für gute politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein, die es diesen gemeinnützigen Organisationen erlaubt, ihre Leistungen erfolgreich zu erbringen.

GI Agenda

Mittwoch, 28. August 2019, 18.00 Uhr
GI-Podium:
,Profit versus Nonprofit?’
Welche Auswirkungen hat es, wenn gewinnorientierte Organisationen in den gemeinnützigen Sektor eindringen wie in die Alterspflege, Kinderbetreuung oder ins Asylwesen? Schadet dies der Qualität? Oder fördert es die Effizienz? Was können die beiden voneinander lernen?
Input-Referat
von Sarah Bestgen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Podiumsteilnehmende
Hugo Fasel, Direktor Caritas Schweiz
Jürg Rötheli, CEO ORS Group
Luca Urgese, Grossrat und Präsident der FDP Basel-Stadt
Sarah Wyss, Grossrätin, SP Basel-Stadt
Moderiert von Martina Rutschmann
Mit anschliessendem Apéro  -> bitte melden Sie sich aus organisatorischen Gründen für den Apéro bis zum 21. August 2019 per Mail an:
info@gi-basel.ch

Ort: Druckereihalle im Ackermannshof

Donnerstag, 5. September 2019, 17.30 Uhr
GI-Polit-Treff 2019
Neben dem Austausch mit und zwischen Land- und GrossrätInnen sowie zu Themen der gemeinnützigen Institutionen, bietet sich die Gelegenheit, das ‘neue marthastift’ zu besichtigen. Mit Apéro.
Nur für GI-Mitglieder und Land- und GrossrätInnen der beiden Basel.
Einladungsflyer

Im Herbst 2019
Weiterbildung ‘Professionelles Management von Freiwilligen’
Ort und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

News

Basel, 26. Juni 2019 – News

GI-Podium am 28. August 2019:
,Profit versus Nonprofit?’
Jetzt anmelden: info@gi-basel.ch

Basel, 11. Juni 2019 – News

Medienmitteilung
GI-BEIDER BASEL nimmt Stellung zum neuen Staatsbeitragsgesetz BL
Hier können Sie die Medienmitteilung und weitere Unterlagen herunterladen:
– Medienmitteilung
– Standpunkte der GI zum neuen Entwurf des Staatsbeitragsgesetz BL
– Bericht der Finanzkommission BL

Basel, 24. Mai 2019 – News

Wir danken herzlich Claudia Bracher Wolfensberger der PR-Agentur int/ext und Gabriel Brönnimann, Journalist und Redaktionsleiter, für die gestrige spannende GI-Weiterbildung ,Krisenkommunikation’.
Hier finden Sie die Unterlagen zum Herunterladen:
Krisenkommunikation Präsentation
Checkliste von int/ext
Checkliste von Curaviva

Basel, 4. April 2019 – News

Gestern hat im Schmiedenhof unsere GI-Mitgliederversammlung stattgefunden. Zu Gast war Dr. Martin Roth, Oberst, Kommandant der Kantonspolizei Basel-Stadt mit einem spannendem Input zum Thema Sicherheit und Gemeinnützigkeit.
Foto: Dr. Martin Roth im Gespräch mit Stefan Kaune
Foto: Apéro der GI-MV 2019

Basel, 7. März 2019 – News

Wir freuen uns, Ihnen den Jahresbericht der GI 2018 zu präsentieren. Hier können Sie ihn direkt herunterladen:
Jahresbericht 2018

Basel, 13. Dezember 2018 – News

Wir danken dem Finanzdepartement  Basel herzlich für die gestrige spannende GI-Weiterbildung
,Wirtschaftlichkeitsprüfung bei Staatsbeiträgen’

Hier finden Sie die Unterlagen, sowie den Prozessablauf.

Basel, 29. November 2018 – News

Das GI-Podium ‘Gemeinnützige Institutionen im Spannungsfeld zwischen Idealismus und Ökonomie’ vom 28. November 2018 ist auf grosses Interesse gestossen. Über 130 Personen aus dem gemeinnützigen Bereich haben das Podium besucht. Herzlichen Dank für die spannenden Diskussionen!
Besuchen Sie hier die Fotogalerie.
Hier finden Sie Unterlagen zum Inputreferat von Stephan Burla.

Basel, 6. November 2018 – News

GI-Podium am 28. November 2018: ,Gemeinnützige Institutionen im Spannungsfeld zwischen Idealismus und Ökonomie’
Jetzt anmelden: Flyer

Basel, 11. Mai 2018 – News

Medienmitteilung
Der Dachverband GI-BEIDER BASEL will mehr Einfluss nehmen.
Zur Medienmitteilung